Zweibrücken
Menü

WEISSER RING bei den Landfrauen

07.12.2017

Die Landfrauen Riedelberg (Frau Angelika Huber) luden am Donnerstag, den  7. Dezember, zum Frauenfrühstück ins Dorfgemeinschaftshaus Riedelberg ein.

Neben der Polizeiinspektion Zweibrücken (Herr Stolz und Herr Gab), welche über Schutz vor Einbrüchen informierte, war auch der WEISSE RING Zweibrücken (Frau Huter und Herr Menges) mit einem Info-Stand zu diesem Thema vertreten.  Außerdem informierte Herr Menges die Anwesenden über die Tätigkeiten des WEISSEN RINGS und die Hilfe für Opfer von Kriminalität entsprechend einer Pressemitteilung von Bianca Biwer (Bundesgeschäftsführerin des WEISSEN RINGS), zum Thema  „Gewalt gegen Frauen“.

Reiner Stolz bei seinem Vortrag

Karl-Heinz Menges bei seinem Vortrag

Hilde Huter und Karl-Heinz Menges am Info-Stand des WEISSEN RINGS